skip to Main Content

Pingsdorfer Dorfgemeinschaft sucht Jubilare

Eine langjährige Tradition in Brühl-Pingsdorf steht vor dem Aus. In der Vergangenheit war es ein Brauch, dass zu goldenen Hochzeiten, 80-jährigen Geburtstagen und ähnlichen Anlässen eine Abordnung der Dorfgemeinschaft mit einem Präsent gratulierte.

In den letzten Jahren wurden diese Besuche zunehmend kritisch gesehen: die Jubilare waren überrascht, die Abordnung der Dorfgemeinschaft oft nicht willkommen. Die Frage nach dem Datenschutz („woher wissen die, dass ich 80 werde?“) taucht immer wieder auf.

Mehr Lesen

Seit 50 Jahren im Dienst für Kinder

JUBILÄUM – Das Kinderferienwerk der Brühler Kirchengemeinde St. Pantaleon & St. Severin feierte Geburtstag.

Brühl Mittlerweile ein halbes Jahrhundert gibt es das Kinderferienwerk Brühl, das jedes Jahr für Kinder aus Brühl und der Umgebung Ferienaktionen anbietet.

Angefangen hatte alles 1964 in Brühl-Pingsdorf mit Pfarrer Surmann und einer Handvoll ehrenamtlicher Helfer, die mit Kindern, die in den Ferien zuhause geblieben waren, Wanderungen und Radtouren in der Umgebung unternahmen. Die Schar der Helfer ist stetig gewachsen, und die stets ausgebuchten Kindertagesfahrten in den Sommerferien sind zum festen Bestandteil des Brühler Ferienprogramms geworden.

Mehr Lesen

„Lück wie ich un do“
Pingsdorfer Senioren in der Kölner Altstadt

„Lück wie ich un do“ hieß es bei der diesjährigen Seniorenfahrt. Am Nachmittag des 17. Oktobers fuhren rund 100 Pingsdorfer Senioren in zwei Bussen vom Jägerhof nach Köln in die Altstadt zum Hänneschen-Theater in die gleichnamige Vorstellung.

„Eine sehr amüsante Vorstellung“ – dies war die begeisterte Meinung aller Pingsdorfer Besucher.

Nach der Vorstellung ging die „Truppe“ den kurzen Weg durch die Altstadt zum „Bierhaus en d`r Salzgass“.

Mehr Lesen

Gib dem Regen keine Chance …
Pingsdorfer feiern Ihr Dorf- und Schulfest

Es fing alles so gut an: das Wetter trocken, die Temperaturen perfekt, um 14:00 Uhr schon viele Pingsdorfer in der Messe.

Dann folgte ein kurzweiliger Nachmittag: die Kinderspiele eröffneten und als erster Höhepunkt standen die Kinder des Kindergartens auf der Bühne. Im Café gab’s Kuchen in jeder Form und die ersten Kölsch wurden gezapft. In der Hüpfburg war der Teufel los.burg

… und das Wetter hielt.

Mehr Lesen

Indianer, Goldsucher, glorreiche Ritter und
Jubiläumsfest „50 Jahre Kinderferienwerk“

Keine Langeweile gab es in den Sommerferien! Wieder ausgebucht waren die diesjährigen Kindertagesfahrten der katholischen Kirchengemeinde St. Pantaleon und St. Severin

ferienwerk-neuZum 50-jährigen Jubiläum des Kinderferienwerks hatte das ehrenamtliche Organisationsteam besonders erlebnisreiche Ferientage versprochen. Und die konnten sich wirklich sehen lassen.

Über 300 Brühler Kinder nahmen an den sechs Tagesfahrten teil. Gut behütet mit blauen „Gut-Drauf“-Kappen ging es jeden Dienstag mit dem Bus auf große Fahrt.

Mehr Lesen

Das Phantasialand gab Antworten

Phantasialanddirektor Ralf-Richard Kenter stellte sich den Fragen und Bedenken von rund 40 Pingsdorfer Bürgern bei der Informationsveranstaltung der Dorfgemeinschaft Pingsdorf am 4.7. im Pingsdorfer Hof. Die heterogene Diskussionsgruppe äußerte Bedenken und Hoffnungen zur Erweiterung des Phantasialandes. Auch wenn nicht alle…

Mehr Lesen

Pingsdorfer fragen das Phantasialand

Zur Erweiterung des Phantasialandes gibt es in Pingsdorf noch großen Informationsbedarf. Was passiert wann genau mit dem Phantasialand? Was bedeutet dies für die Bürger / die Pingsdorfer? Wie steigern sich Verkehrs- und Lärmbelastung? Welche Ausgleichsflächen als Ersatz für den abgeholzten Wald wird es geben? Der Parkdirektor des Phantasialandes, Ralf-Richard Kenter stellt sich den Pingsdorfern für Fragen zur Verfügung und informiert umfassend über die Pläne zur Erweiterung des Phantasialandes.

Mehr Lesen

Restkarten Kinderferienwerk

In den Sommerferien werden für die Kinder unserer Pfarreien in Brühl zum 50sten mal die traditionellen Tagesfahrten angeboten. Die ersten vier Fahrten sind restlos ausverkauft! Aber für die Fahrten am 20. August 2013 zum Kaltwassergeysir Andernach und am 27. August 2013 zur Ruppertzklamm in Lahnstein und zum Schloss Stolzenfels gibt es noch Restkarten.

Mehr Lesen

Pfarrpatrozinium und Jubelkommunion 2013 in St. Pantaleon, Brühl-Pingsdorf

Der Förderverein St. Pantaleon Pingsdorf und die katholische Kirchengemeinde laden herzlich ein zur Feier des Pfarrpatroziniums und einer Dankmesse für alle Kommunionjubilare am Sonntag, 14. Juli 2013 um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Pantaleon Pingsdorf. Alle Damen und Herren, die vor 25, 30, 35, 40, 45, 50 oder mehr Jahren die 1. Hl. Kommunion empfangen haben, sind herzlich eingeladen.

Mehr Lesen
Back To Top