skip to Main Content

Schlechte Prognose – Tolles Fest

Wieder ist der Vorstand auf die schlechte Wetterprognose hereingefallen: der 30.4. sollte (lt. Meteorologen) der schlechteste Tag der Woche werden. Nach dem Aufbau der Zelte im Regen schien sich die Vorhersage zu bewahrheiten – pünktlich zu Beginn des Maifestes war es dann aber trocken.


IMG-20150505-WA0002Begonnen hatte es schon einige Tage früher: eine Abordnung des Bayernvereins zog mit Unterstützung der Dorfgemeinschaft und Friedhelm Heuser in den Wald, den Maibaum zu schlagen. Bei Heusers wurde er geschmückt und zum Aufstellen vorbereitet. Um 18:30 Uhr sammelten sich dann Pingsdorfer Familien vor dem Hof von Heusers, der Anhänger war rappelvoll mit Kindern. Musikalisch begleitet von den Rotbachkrainern zog der Tross dann zur Kirche, wo der Bayernverein den Maibaum aufstellte.

Mehr Lesen

Arbeitskreis St. Pantaleon Pingsdorf

Liebe Pingsdorfer,

früher war unsere Pfarrgemeinde ein großer Integrationsfaktor innerhalb unseres Dorfes. So mancher neu Hinzugezogene hat über die Kirche den Weg in die Dorfgemeinschaft gefunden.

Aufgrund der Zusammenlegung der Pfarrgemeinden ist das Pfarrleben fast völlig zum Erliegen gekommen.

Ralf Merten und Jürgen Giefer möchten das wiederbeleben und haben uns gebeten, folgenden Text

Mehr Lesen

Verkürzter Zug am Rosenmontag

Die Baumaßnahmen in der Badorfer Straße zwingen uns zu einem verkürzten Karnevalszug. Der Zug geht zunächst seinen gewohnten Weg – von der Maiglerstraße über den Hüllenweg auf die Euskirchener Straße mit Wende im Katzenloch. Dann gehen wir die Euskirchener Straße…

Mehr Lesen

Die Ping-Stop-Station kochte…

Das war wieder fantastisch! Die Meisten waren letztes Jahr schon da, die Anderen hatten gehört, dass es hier eine sensationelle Feier gibt. Und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht, auch die 2. Auflage von "Pingsdorf rockt Karneval" war ein Highlight der…

Mehr Lesen

Weihnachtsstimmung in der Töpfergasse

Es war angerichtet: Glühwein und Suppe waren heiß, das Kölsch kalt, das Feuer brannte und die weihnachtliche Atmosphäre war deutlich spürbar, als am Samstag der Nikolaus-Abend in der Töpfergasse begann. Und so wurde es auch recht schnell voll: die Pingsdorfer…

Mehr Lesen

Ein wunderschöner Senioren-Abend

Die Dorfgemeinschaft hatte zum Seniorenfest geladen: war man in den letzten beiden Jahren "auf Tour" gegangen, fand das diesjährige Fest im Jägerhof in Pingsdorf statt. Das Thema des Abends war an die Jahreszeit angelehnt: die Geschichte und das Leben von…

Mehr Lesen

St. Martin auf neuen Wegen

Die Sperrung der Badorfer Straße hatte es notwendig gemacht: in diesem Jahr musste unser St. Martinszug einen neuen Weg gehen. Der Start war wie immer an der Kirche - dann ging es aber in die andere Richtung auf die Euskirchener…

Mehr Lesen

Einladung zur Halbjahresversammlung 2014

Liebe Pingsdorferinnen und Pingsdorfer!

ein halbes Jahr ist wieder vorbei seit unserem letzten Treffen und wie immer ist so einiges passiert in unserem Dorf.

Wir laden euch deshalb alle herzlich zu unserer Halbjahresversammlung ein. Diese findet statt

am: 26. Oktober 2014
um: 19:30 Uhr
im: Pingsdorfer Hof (Eich)

Tagesordnung:

Mehr Lesen
Back To Top