skip to Main Content

St. Martin beim Seniorenfest

Am 1.12. trafen sich 105 Pingsdorfer Senioren zum Seniorenfest im Jägerhof. Die Plätze füllten sich schnell, manch einer war schon früher da, um einen guten Platz zu ergattern. Zum Einstieg gab es kölsche und andere Musik vom Vorstand – genau genommen von Michael Weber und Bernhard Hinseln. Leckere Schmalzbrote standen als Vorspeise und für den ersten Hunger schon auf den Tischen (neben der wunderschönen Tischdekoration, die der Vorstand unter der Aufsicht von Dorit Germund persönlich gebastelt hatte).

Mehr Lesen

St. Martin in Pingsdorf

Mehr als hundert Kinder der Pingsdorfer Grundschule und die des Kindergarten erlebten  einen wunderschönen Martinszug. Es begann mit dem Martinsspiel in der Kirche, wieder unter der Leitung       von Annegret Rau und unserem St. Martin Elmar Wille. Kurz…

Mehr Lesen

Baustellensituation in Pingsdorf

Liebe Pingsdorfer, die Stadt Brühl hat uns über die Baustellensituation und die nächsten Schritte in Pingsdorf informiert. Zur Zeit (25.10.16) ist die Situation wie folgt:Die Kanalbauarbeiten werden bis Ende nächster Woche im Bereich zwischen Buschgasse und Obermühle abgeschlossen. Die Baustelle…

Mehr Lesen

Kinderferienwerk im 53. Jahr
Indianer, Römer und Nachwuchsforscher

logoKeine Langeweile gab es in den Sommerferien: Wieder ausgebucht waren die diesjährigen Kindertagesfahrten der katholischen Kirchengemeinde St. Pantaleon und St. Severin.

Stolz blickt das ehrenamtliche Organisationsteam des Kinderferienwerks auf die Sommerferien zurück. Sechs erlebnisreiche Kindertagesfahrten konnte das Team auch dieses Jahr wieder für Brühler Kinder anbieten. Da die Fahrten mittlerweile stadtbekannt und ein fester Bestandteil des Brühler Ferienprogramms sind, war es nicht verwunderlich, dass alle Fahrten schnell ausgebucht waren. Über 300 Kinder nahmen dieses Jahr wieder teil und verbrachten aufregende Ferientage.

Mehr Lesen

Das heißeste Dorf- und Schulfest

dsc00106Die Sonne schien schon unerbärmlich, als die hl. Messe begann. Unser ehemaliger Pfarrer Sebastian musste leider aus Gesundheitsgründen absagen, Diakon Josef Nolte sprang kurzfristig mit einem Wortgottesdienst ein – vielen Dank dafür!

Um den Gläubigen Abkühlung zu verschaffen, verteilte der Dorfgemeinschafts-Vorstand kaltes Wasser an die Messebesucher.

dsc00118Bürgermeister Dieter Freytag gab sich die Ehre und eröffnete nach der Messe mit dem Vorstandsvorsitzenden Benedikt Berntsen das Fest. Kurz vor 15:00 Uhr starteten dann die Kinderspiele – diese wurden erstmals nach der Auflösung der „Jungen Familien“ von den Eltern der Schulpflegschaft betreut – auch dafür vielen Dank.

Mehr Lesen

Pingsdorf rockt den Sommer

Lieber Pingsdorfer, Die "After Show Party" im Anschluss an das Dorf- und Schulfest ist Vergangenheit. Fast alle Jahre war sie mit schlechtem Wetter gestraft, doch jetzt wird alles anders: "Pingsdorf rockt den Sommer"   ist das Motto für unsere Abendveranstaltung…

Mehr Lesen
Back To Top