Rosenmontag in Pingsdorf

Unser Zoch geht – wer geht mit?

Am 12. Februar ist es wieder soweit: Unser Rosenmontagszug zieht durch die Straßen von Pingsdorf. Um 14:00 Uhr marschieren wir am Hüllenweg los, es geht über den bekannten Weg durchs Dorf.

Wer hat Lust, noch mitzugehen – die jubelnden Pingsdorfer am Straßenrand mit Kamelle und Strüßjer zu beglücken und sich von der Stimmung durchs Dorf tragen zu lassen? Familien, Freunde, Nachbarn, Vereine – tut Euch zusammen und macht eine Gruppe auf. Ob Fußgruppe oder Festwagen (die Dorfgemeinschaft kann bei der Vermittlung von Festwagen helfen), Karnevalskoordinator Andreas Siep (0177 5341551) und die ganze Dorfgemeinschaft  freuen sich über jeden, der teilnimmt. 

Und nach dem Zoch?

Auch dieses Jahr findet wieder die „After-Zoch-Party“ für alle Pingsdorfer – ob Zugteilnehmer oder Zuschauer – im Jugendheim statt. Kaltes Bier und heiße Suppe sind garantiert!
Eintritt: 8,00 €
Abendkasse: 11,00 €. Kinder bis einschließlich 12 Jahre frei. Der Preis bezieht sich auf das Buffet nach dem Zug im Jugendheim. Die Getränkepreise sind familienfreundlich. Wir freuen uns und sehen uns am 12.02.2018.

Eintrittskarten gibt es bei den Vorstandsmitgliedern der Dorfgemeinschaft:

Benedikt Berntsen, Pingsdorfer Straße, 0151 18487908
Bernhard Hinseln, Euskirchener Str. 139a, 0151 58555676
Michael Weber, Kloster Benden 2, 0157 82911700
Volker Vercek, Jägerstr. 0, 50997 Köln, 0163 892217
Kristina König
Dorit Germund, Euskirchener Straße 175, 0157 5295378
Josef Lieven, 02232 922133,
Ralf Merten, Buschgasse, 0177 4111499
Andreas Siep, Buschgasse, 0177 5341551
Marcus Tauber, Burgpfad 12, 0176 64037158