skip to Main Content

Asphaltarbeiten in der Euskirchener Straße

Die Dorfgemeinschaft hatte die Stadt gebeten, ihr eine offizielle Nachricht zu den Asphaltierungsarbeiten auf der Euskirchener Straße zukommen zu lassen. Nachfolgend die Erklärung der Stadt Brühl vom 5. Mai: Als letzter Abschnitt der Straßen- und Kanalbauarbeiten Badorfer Straße, Euskirchener Straße,…

Mehr Lesen

Ein „Dankeschön“ vom Erzbischof

Wir erinnern uns: beim letztjährigen Seniorenfest berichtete der von der Dorfgemeinschaft engagierte Nikolaus von seinem Spendenprojekt für Bolivien. Die Pingsdorfer Senioren zeigten sich außergewöhnlich großzügig und spendeten fast 800,-- Euro. Bischof Jesus Juárez aus Sucre in Bolivien drückt seinen Dank…

Mehr Lesen

Der Mai ist gekommen …

... und die Pingsdorfer haben kräftig hineingefeiert! Wunderschönes Wetter ließ die Vorfreude auf ein gelungenes Maifest steigen - da kam auch der stramme Wind nicht gegen an. Die Dorfgemeinschaft hatte den Kirchplatz mit Zelten und Tischen versehen, das Maifest begann…

Mehr Lesen

Ein Rosenmontagszug der Jubilare …

Viermal gab's was zu feiern im Pingsdorfer Rosenmontagszug: Die Kajuja wird dieses Jahr 50 Jahre, die KGS 111, der Männergesangverein stolze 120 Jahre alt! - Und die Pingsdorferin Petra Wille feierte genau am Rosenmontag ihren 50. Geburtstag und stellte gleich…

Mehr Lesen

St. Martin beim Seniorenfest

Am 1.12. trafen sich 105 Pingsdorfer Senioren zum Seniorenfest im Jägerhof. Die Plätze füllten sich schnell, manch einer war schon früher da, um einen guten Platz zu ergattern. Zum Einstieg gab es kölsche und andere Musik vom Vorstand – genau genommen von Michael Weber und Bernhard Hinseln. Leckere Schmalzbrote standen als Vorspeise und für den ersten Hunger schon auf den Tischen (neben der wunderschönen Tischdekoration, die der Vorstand unter der Aufsicht von Dorit Germund persönlich gebastelt hatte).

Mehr Lesen

St. Martin in Pingsdorf

Mehr als hundert Kinder der Pingsdorfer Grundschule und die des Kindergarten erlebten  einen wunderschönen Martinszug. Es begann mit dem Martinsspiel in der Kirche, wieder unter der Leitung       von Annegret Rau und unserem St. Martin Elmar Wille. Kurz…

Mehr Lesen
Back To Top