Asphaltarbeiten in der Euskirchener Straße

Die Dorfgemeinschaft hatte die Stadt gebeten, ihr eine offizielle Nachricht zu den Asphaltierungsarbeiten auf der Euskirchener Straße zukommen zu lassen. Nachfolgend die Erklärung der Stadt Brühl vom 5. Mai:

Als letzter Abschnitt der Straßen- und Kanalbauarbeiten Badorfer Straße, Euskirchener Straße, Schiffergasse und Buschgasse erfolgt in Kürze die Fahrbahnsanierung der Euskirchener Straße. Zwischen Haus-Nr. 45 und der Einmündung „Untermühle“ ist die Erneuerung der gesamten Asphaltdeckschicht einschließlich der Binderschicht in einer Gesamtdicke von 8,5 cm vorgesehen.

Zur Aufrechterhaltung des Straßenverkehrs ist eine Einteilung der Maßnahme in vier Bauabschnitte mit jeweils halbseitiger Sperrung erforderlich. Während der Arbeiten im Kreuzungsbereich Badorfer Straße/Buschgasse wird für die Anlieger der Buschgasse und des Burgpfades eine Umleitung  über die Straße „Auf der Höhe“ eingerichtet.

Mit den Arbeiten soll ab dem 15.05.2017 zwischen der Badorfer Straße und „Untermühle“ begonnen werden. Je Bauabschnitt ist eine Woche Bauzeit eingeplant, so dass die Maßnahme in Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse bis zum 09.06.2017 dauern wird.

Sollten sich bei den Fräsarbeiten Mängel an der bituminösen Tragschicht herausstellen, kann es zu einer  Verlängerung der geplanten  Bauzeit wegen Nachbesserungen in  der Tragschicht  kommen.